Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1562
Einsatzort Details

Klein-Bieberau
Datum 10.12.2019
Alarmierungszeit 09:53 Uhr
Alarmierungsart Pager
eingesetzte Kräfte

FF Asbach
FF Brandau
FF Ernsthofen
FF Klein-Bieberau/Webern
Fahrzeugaufgebot   Modautal 3-48  Modautal 1-11  Modautal 1-44  Modautal 4-43  Modautal 4-59  Modautal 6-44

Einsatzbericht

Ein PKW war aus ungeklärter Ursache auf eine zweispännige Kutsche aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die beiden Kutschfahrer (m/w) von der Kutsche geschleudert und zogen sich entsprechend schwere Verletzungen zu. Die beiden Zugpferde waren nur leicht verletzt und befanden sich noch im Kutschgeschirr. Sie wurden durch bekannte Passanten umgehend in die Stallungen geführt und im weiteren Verlauf tierärztlich versorgt.