Mit dem ersten Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Lützelbach stand am Freitag, dem 22.10.21, nach langer Zeit endlich mal wieder eine große Veranstaltung für die Jugendlichen an.

Los ging es am Freitagmittag um 15.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Lützelbach. Zuerst stand die Dienstübernahme mit einer Funktionskontrolle der Fahrzeuge und der Gerätschaften auf dem Programm.

Die ganze Einsatztruppe

In den folgenden 24 Stunden erwartete die Jugendlichen dann ein abwechslungsreiches Programm. Neben der Ausbildung und der Abarbeitung von insgesamt 5 Einsatzstellen in und um Lützelbach haben wir gemeinsam gekocht und Spiele gespielt. Bei den Einsätzen handelte es sich um einen BMA-Alarm, einen Stallungsbrand mit vermisster Person, eine Personensuche, einen Gefahrgutunfall und zum Abschluss einen Flächenbrand mit echtem Feuer. Alle Einsatzstellen wurden von unserer Jugendfeuerwehr in Teamarbeit super abgearbeitet. Ein weiteres Highlight war die TH-VU Übung am Samstag, bei der die Jugendlichen zusammen mit einem Betreuer einen PKW, mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes der Feuerwehr Brandau, zerlegen durften.

Zum Abschluss der Veranstaltung stand dann noch ein gemeinsames Grillen mit den Eltern auf dem Programm. So ließen wir den Abend gemütlich bei Steak und Bratwurst ausklingen. Alles in allem war es eine super Veranstaltung, die wir auch in Zukunft gerne wiederholen möchten.

An dieser Stelle auch nochmal ein großes Dankeschön an die Familie Reinhardt und die Familie Roßmann, die uns Übungsobjekte zu Verfügung gestellt haben und an die Helfer die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Falls auch du Interesse an der Jugendfeuerwehr hast und zwischen 10 und 18 Jahren alt bist, würden wir uns freuen, wenn du mal bei uns vorbeischaust. Los geht es immer montags im 14-tägigen Rhythmus von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr.

Nächtlicher Einsatz

 

Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen

 

Alle "in einem Boot"

 

Rauchentwicklung an einem kommunalen Fahrzeug mit gefährlicher Beladung

 

Der Sicherungstrupp steht außerhalb der Gefahrenzone für die Einsatzkräfte voll ausgerüstet bereit

 

Brandeinsatz - Ablöschen eines brennenden Palletenlagers

 

Was, Wann, Wo?

Keine Termine

Soziale Netzwerke