Hoher Besuch vom Staatssekretär Werner Koch